Archiv
ArchivLaTeXLinksLiteraturNewsSoftware

Algebra 
Geometrie 
Kurven 
Extremwerte 
DGL 
Sangaku 
Stochastik 
Zahlen 
[Home][Archiv]

 

"Eine mathematische Aufgabe kann manchmal genauso unterhaltsam sein wie ein Kreuzworträtsel und angespannte geistige Arbeit kann eine ebenso wünschenswerte Übung sein wie ein schnelles Tennisspiel." George Polya (1887 - 1985)


Die Geschichte der Mathematik ist die Geschichte vom Lösen mathematischer Probleme. Eindrucksvoll wird diese Tatsache in der Eröffnungsrede zum Weltmathematikerkongress 1900 in Paris von David Hilbert beschrieben. Wer die Schönheit der Mathematik entdecken möchte sollte sich am Lösen mathematischer Aufgaben versuchen. Hier im Rätselarchiv finden sich alte und neue Probleme.

Viele der Aufgaben gestatten ganz unterschiedliche Lösungswege. Ich freue mich stets über neue Ideen und kritische Anmerkungen und wünsche allen Rätselfreunden unterhalsame Knobelstunden.

 

Albrecht Dürer, Die Melancholie, Kupferstich 1471


Ich wenigstens kenne keine vollbefriedigende Erklärung dafür, warum jede ungerade Zahl (von 3 ab), mit sich selbst multipliziert, stets ein Vielfaches von 8 mit 1 als Rest ergibt."

Erich Bischoff, 1920

[Home][Archiv][LaTeX][Links][Literatur][News][Software]

Copyright (c) 2004, Ingmar Rubin, Alle Rechte vorbehalten.

loesungen@matheraetsel.de